Künstlerin

Künstlerischer Werdegang

  • Leistungskurs Kunst am MMG Vilsbiburg (Abitur 2010)
  • Jan 2012 – Dez 2015: Studium Kunsttherapie an der HKS Ottersberg bei Bremen (Abschluss Bachelor of Arts, Dezember 2015)
  • 2013: Erforschung und Entwicklung einer Farbharmonielehre mit den Grundlagen des musikalischen Quintenzirkels
  • Seit 2017: Regelmäßige Leitung von Frauenkreisen
  • 2018 – 2019: Privates Studium bei der Portraitmalerin Jiska Engelke
  • 2018: Teilnahme am kunstpädagogischen Projekt “Quartier” zu Cindy Sherman mit dem Hort des Mütter- und Familienzentrums Huchting
  • 2019: Erste eigene Ausstellung „aleika“ im Tau, Bremen.
  • 2019: Organisation von Konzerten, Jamsessions und interdisziplinären Begegnungsräumen zwischen MusikerInnen und KünstlerInnen
  • 2019: Fertigstellung des Buchprojekts: „Spuren hinterlassen – Mütter erzählen ihre Geschichten“ gefördert und herausgegeben durch das Mütter- und Familienzentrum Huchting
  • 2020: Reise als Portraitzeichnerin nach Malta und Peru – durch Corona vorzeitig unterbrochen
  • 2020: Ausstellung „Charaktere. Alpakas und Menschen“ im Erlebnishof „Weber fünf“ im Rottal
  • 2020: Gemeinschafts-Ausstellung „Bremer Musiker Portraits“ der Portraitgruppe Jiska in der Stadtbibliothek Bremen
  • 2021: Erste Portraitaufträge
  • 2021: Stipendium für KünstlerInnen in der Anfangsphase ihres Schaffens durch Bayern Innovativ
  • 2021: Design eines Zykluskalenders mit Zeigern “Zykluskompass”
  • 2021: Beginn: Buchprojekt zum “Zykluskompass”
  • 2021: Aufnahme der Mitgliedschaft beim BBK Niederbayern